Zurück zum Blog

Der Statement-Hosenanzug

Es war Liebe auf den ersten Blick. Der lässige Schnitt, das angenehme Material und vor allem…diese Farbe – Pink! Sie verwandelt den legeren Frühlings-Zweiteiler in ein echtes Statement-Piece. Ob beim Samstag-Bummel durch die Innenstadt, auf der Gartenparty oder im Büro – mit diesem Fashion-Highlight sind garantiert alle (neidischen) Blicke auf dich gerichtet.

Auch wenn man es kaum glauben mag: Schwer zu kombinieren ist der pinke Zweiteiler eigentlich nicht. Wer auf einen ruhigen Gegenpol setzt, der trägt darunter ein weißes oder schwarzes T-Shirt. Wer keine Angst vor Farbe hat, der kann den Anzug auch toll mit einem roten Oberteil kombinieren.

Wenn es um die Schuhe geht, hat man die Qual der Wahl. Lässig wird es mit Sneakers, stylisch mit Kitten-Heels oder Pumps und bürotauglich mit Loafers. Auch in Hinsicht Tasche passt so gut wie alles – nur der Farbton sollte eher neutral sein, sonst wird das Outfit insgesamt zu wild.

Und der Schmuck? Da gilt ebenfalls: weniger ist besser. Ein paar Kreolen in Gold, ein dezenter Ring oder eine zierliche Halskette und fertig ist der Look.

Hast du dich auch schon verliebt?

Im Farbrausch: Pink passt immer!

08/05/2018 Lucia
  Seite drucken
Jetzt bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1