Top mit Lochstickerei

Broderie Anglaise: wir lieben Lochstickerei!

Hi, da bist du ja wieder. Schön, dass du da bist! Heute habe ich wieder ein wenig Fashion-Wissen für dich vorbereitet.

Lass uns über Broderie Anglaise sprechen. Was das ist, fragst du dich, dass erzähle ich dir jetzt:

Broderie Anglaise ist französisch und bedeutet "englische Stickerei". Zwischen 1840 und 1880 war die Broderie Anglaise in England bei Damenunterwäsche und Kinderbekleidung äußerst beliebt. 1950 nahm die Popularität wieder zu, als es häufig zum Trimmen von Kleidern und Unterwäsche verwendet wurde. 1959 trug dann auch Brigitte Bardot bei ihrer Hochzeit mit Jacque Charrier ein Kleid aus Gingham und Broderie Anglaise.

Du siehst, der Trend hat nicht nur eine tolle Geschichte, er zeichnet sich auch besonders durch sein feminines Aussehen aus und ist diesen Sommer nicht wegzudenken.

Ich habe mich bei meinem Look für das wunderschöne Blusentop mit Lochstickerei aus 100% Baumwolle entschieden, welches ich mit der Slim Fit York kombiniert habe. Ein perfekter Look für einen bequemen Spaziergang am Sonntag.

Wie gefällt dir der neuste Trend?

Wir lesen uns nächste Woche …

XoXo, Jess

Shop the Look:

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Service- und Bestellhotline

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr, Sa. 9:00-18:00 Uhr

Zahlarten
Vorkasse
Versandarten
DHL - Logo
Hermes - Logo
Social Media
Länderauswahl