Zurück zum Blog

Ahoi, Outfit der Woche

Zart bestickt grüße ich euch, ihr Lieben. Auch heute reiche ich euch im übertragenen Sinne einen Strauß Blumen. Und diesmal sogar mit einem Hauch von Exotik. Aber eins nach dem anderen. Über Streifen habe ich vor einigen Wochen schon mal geschrieben. Wer kann sich erinnern? Es ging um maritimen Charakter, Fernweh und so weiter. Nun habe ich euch wieder ein Outfit zusammengestellt, das ganz leicht in diese Richtung geht. Das Multicolor-Shirt, das ihr aktuell bei Street One in drei Variationen findet, ist ein absoluter Alleskönner. Mit dem großen Rundhals sieht es nicht nur klasse aus. Auch das Gewebe, 95 % Cotton und 5 % Elasthan, macht es zu einem absolut cosy Lieblingsstück. Und jetzt kommt einer dieser Augenblicke, in denen ich mich wirklich darauf freue, dass es draußen gern auch mal einen Tick frischer sein darf. Genau dann nämlich kommt die tolle Jacke ins Spiel. Nicht nur, dass sich in dieser Jacke mit dem durchgehenden Zipper die Farben des Shirts wiederfinden. Es sind auch nicht die asiatischen Blumen, die dekorativ auf die fast vollständig aus Viskose bestehende Jacke gestickt sind. In diesem Fall sind es die Bündchen, die wiederum sensationell klasse zum Shirt passen.

Das i-Tüpfelchen habe ich aber noch gar nicht erwähnt. Die Hose mit dem Slimleg-Schnitt ist für mich der eigentliche Star dieses Outfits. Sie ist auf den ersten Blick so unaufdringlich, aber dann doch wieder so stark in ihrem Ausdruck, dass ihr sie auch gern als beste Freundin direkt an eurer Seite habt, wenn es abends mal ein wenig schicker sein darf. Hierzu passen feine Schuhe ebenso wie meine über alles geliebten weißen Sneaker.

Also, mein Fazit in dieser Woche: Alle drei Teile sind auf der einen Seite sehr, sehr starke Solisten. Besonders toll finde ich sie aber im Team. Aus diesem Grund musste ich euch einfach mein Outfit der Woche vorstellen. Wie ihr seht, sitze ich hier auf dem Foto am Hamburger Elbufer. Und jetzt wisst ihr, warum ich mich an den Post mit dem Fernweh erinnert fühle. Ganz langsam wird es für mich mal wieder Zeit, meine Koffer zu packen.

Hallo Sehnsucht.

Hallo Fernweh.

Bis sehr bald

Eure Jess

Fotos: Lena Jürgensen

Location: Hamburg, Blankenese

24/09/2017 Jess
  Seite drucken
Jetzt versandkostenfrei bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1