Zurück zum Blog

Von Sternen, Streifen und Unikaten

Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben. Hattet ihr ein tolles Wochenende bis hierhin?

Neulich bin ich wieder einmal gefragt worden, wie man derbe Teile mit viel Weiblichkeit tragen kann. Dann habe ich hin und her überlegt, was ich euch zeigen kann. Ich liebe ja Röcke, wie ihr wisst. Gerade im Sommer gibt es einfach kaum etwas Angenehmeres, als viel Luft an den Beinen zu spüren. Etwas Wind, der die Hitze vertreibt. Es hat irgendwie etwas von Freiheit für mich. Geht es euch auch so? Also habe ich direkt nach zwei, drei Teilen aus der aktuellen Kollektion gesucht, die irgendwie perfekt zusammenpassen, obwohl sie unterschiedlicher kaum sein können ...

Wer hat Lust auf einen bewussten Stilbruch? Gut, dann passt mal auf. Ich finde, ein wenig Sehnsucht ist immer erlaubt. Deshalb ist mein erster Griff heute zum leger geschnittenen Tee mit dem vintage wirkenden Part Print. Okay, ein kurzer Blick in den Himmel muss erlaubt sein, aber erst noch ein Blick auf den Rock. Und was soll ich sagen? Ladys, die Streifen finde ich in Kombination zum Shirt richtig, richtig spannend. Er ist seitlich leicht geschlitzt und durch seinen Materialmix mega bequem zu tragen. In diese beiden Schätzchen habe ich mich sofort verliebt. Anziehen, fertig, los. Oder? Noch nicht ganz fertig, denn der Knaller kommt doch erst noch:

Diese Biker Lederjacke zählt für mich zu den herausragenden Eyecatchern der Kollektion. Die Jacke bietet unendlich viel zu entdecken. Ich liebe die langen Arme, den doppelten Zipper-Look und natürlich die bewusst hervorgerufenen Effekte, die durch die Waschung entstanden sind. Dadurch, dass sich diese Details aber nicht alle gleich exakt herstellen lassen, ist jedes einzelne Exemplar ein wirkliches Unikat. Toll, oder? Mich haut das alles jedenfalls vollkommen aus meinen Chucks.

Sagt mir, was ihr von dem Outfit haltet, und verratet es mir super gern auf Facebook oder auch auf eurem Instagram-Kanal. Nutzt am besten #mystreetone, damit ich euch finde ...

Kommt alle gut in die neue Woche. Und nicht vergessen: Keep your eyes on the stars!

Eure Jess

Fotos: Lena Jürgensen

Location: Hafen City, Hamburg

13/08/2017 Jess
  Seite drucken
Jetzt versandkostenfrei bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1