Wir aktualisieren unsere Kollektion – alle Artikel sind bald wieder für Sie da!

Trend Style

Trend Style

Heißen wir den Herbst mit all seinen Facetten willkommen! Die letzten warmen Sonnenstrahlen einfangen oder eingekuschelt den kälter werdenden Morgenden begegnen – der Herbst verbindet die warme mit der kalten Jahreszeit und bietet so viele Styles für einen angenehmen Übergang.

Chic und cosy

Strickkleider und Cardigans oder softe Accessoires wie Schals und Mützen zum Lagen-Look – der Herbst bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten seine neuen Lieblingsstücke auszuführen. Kleider und Röcke im Mini- und Midi-Style werden clever mit Leggings kombiniert. Der All-time-Favorit Denim erhält ebenso seinen Platz weit vorne in unserem Kleidersschrank und bildet mit warmen Pullovern und Shirts ein starkes Duo.

Trend Style

Das verleiht dem Herbst-Look das gewisse Etwas

Das angesagte Material PU ist die tierfreie Alternative der Wahl und findet sich in vielen It-Pieces wieder. Warme Jaquard- und Strickstoffe in Farben wie Frosty Green und Full Red lassen den Herbst alles andere als eintönig erscheinen. Auch den Prints halten wir die Treue: Unsere Langzeit-Liebschaft mit dem Karo-Muster wird fortgeführt und von grafischen sowie Schwarz-Weiß-Prints ergänzt.

Trend Style
Trend Style

8 OUTFIT-TRENDS 2021

Diese 8 Outfit-Trends für den Herbst sollten Sie nicht verpassen...

1. Outdoor – mehr als nur ein Trend

Der Begriff Outdoor bezeichnet heutzutage viel mehr als nur Allwetter- und Sportbekleidung. Mittlerweile ist Outdoor in der Mode zum echten Vorreiter für coole, stylische, aber eben auch funktionale Outfits geworden. Wer etwas im Großstadt-Dschungel auf sich hält, der kommt um lässige Westen, cosy Mäntel, wetterfeste Parkas und modische Stepp-Jacken nicht herum.

Doch Outdoor ist vielschichtiger, als man meint, weswegen der ganzheitliche Gedanke zählt: Auch Fleecejacken oder -pullover, für den Lagenlook geeignete Shirts und bequeme Hosen spielen in Sachen Style und Komfort eine große Rolle.

More Outdoor – more Fun

2. Cosy – Strick

It’s getting cosy. Wir haben für die ersten kühleren Tage genau die richtige Antwort: Strick. Egal, ob Pullover, Kleid, Strickjacke oder als Accessoire – die soften Materialien verwöhnen uns mit bestem Tragekomfort und einem Rundum-Wohlgefühl.

Sie sind ganz easy zu kombinieren und können sowohl sportlich als auch elegant kombiniert werden. Dabei kann man zwischen angesagtem Grob- und Rippstrick, angesagten Oversize- und körpernahen Schnitten, Rollkragen sowie V- und Rundhalsausschnitten, Zipper oder Knöpfen wählen.

Seien Sie mutig und kombinieren Sie zum eleganten Kleid einfach mal eine Grobstrick-Strickjacke oder zur Denim-Bluse einen stylischen Strick-Pullover. Sie werden staunen, wie viele coole neue Wohlfühl-Styles mit nur wenigen Handgriffen entstehen.

Strick rules – bequem, lässig, angesagt

3. Accessoires – Pimp your Outfit

Stilsicher durch die kältere Jahreszeit? Wir sagen nicht nur: Yes we can. Denn Accessoires wie cosy Strickmützen, coole Beanies und warme Schals, aber auch trendstarke Gürtel geben Ihrem Style das gewisse Etwas. Kombinieren Sie zum Beispiel einen groben Oversize Strickschal zum Midi-Kleid – cool und elegant zugleich.

Sie entscheiden, ob Sie den Tag elegant, sportiv oder modisch verspielt begrüßen möchten. Wir können Ihnen aber versprechen, dass Sie mit unseren Accessoires durch kräftige neue Farben, coole Prints und softe Materialien modisch auf Wolke Sieben schweben werden.

Fashion-Statement setzen

4. Farben – von leuchtend bis dezent

Eines vorweg: Wir begrüßen zwar die neue Saison, das bedeutet aber nicht, dass wir uns von kräftigen Farben und frischen Looks verabschieden müssen. Unser Motto lautet daher: Goodbye winterliche Tristesse und Welcome colourful Lifestyle.

Freuen Sie sich auf unterschiedlichste Rottöne, die absolute Trendsetter sind und von dynamisch über intensiv leuchtend bis hin zu romantisch zurückhaltend Ihren Look unterstreichen können. Kombinationsstark sind dazu entweder Schwarz, Cremeweiß oder Nudetöne. Aber auch die Kombination aus unterschiedlichen Rottönen gelingt wunderbar.

Wem das nicht genug Farbe ist, der darf sich auf leuchtende Blautöne freuen und mit ihnen ein absolutes Fashion-Statement setzen. Perfekt dazu passen entweder andere Blautöne, für einen Ton-in-Ton Look, oder aber Cremeweiß und Schwarz.

Wer ein Fan von mehr Ruhe in seinem Fashion-Farbmeer ist, für den sind die Erd- und Nude-Töne, wie Beige, Cremeweiß und Toffee genau das Richtige. Auch hier gibt es zarte bis satte Farbtöne, mit denen Sie, egal, ob Sweater, Accessoire, Hose oder Pullover, einen richtig coolen Look kreieren können. Auch hier können Sie von sportlich bis schick angesagte Styles ausprobieren.

Herbst liegt in der Luft

5. Denim – It-Pieces im Herbst

Denims haben den Vorteil, dass sie wahre Alleskönner sind. Doch nicht nur als Hose ist Denim der Liebling dieser Saison, sondern auch als Denim-Kleid, Denim-Rock oder Denim-Bluse ein absoluter Eyecatcher.

Der Jeanstrend geht sogar soweit, dass man Jeans allover trägt. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass die Waschungen zusammenpassen und die Farbtöne nicht allzu konträr sein dürfen. Dann steht einem stilsicheren Fashion-Outfit nichts mehr im Wege.

Die neue Denim-Saison wird in Sachen Passform, Look und Schnitt wunderbar entspannt. Durften Jeans noch bis vor kurzem nicht skinny genug sein, geht der Jeans-Trend jetzt hin zu Straight Leg, Wide Leg und Tapered Jeans. Eins haben jedoch alle gemein: Sie sind angenehm weit geschnitten und sind dadurch besonders bequem. Kurz: Herbstliche Must-haves für modebewusste Frauen.

Freuen Sie sich also auf verlässliche Style-Partner, die besten Tragekomfort und trendstarke Looks versprechen. Bequem und absolut angesagt – wie großartig, dass mit Denims beides möglich ist.

Denim-Liebe: 24/7 in love

6. Prints – ein absolutes Muss

Goodbye eintönige Tristesse – Hello exciting Styles. Der Sommer geht und die Herbstsaison kommt mit vielseitigen Prints in Kombination mit angesagten Trendfarben – viel stylischer und strahlender kann man der kälteren Jahreszeit nicht begegnen.

Unsere trendstarken Muster machen weder vor Hosen noch vor Pullovern oder Shirts Halt. Besonders das Karo-Muster hat es uns angetan. Die neuen karierten Lieblinge sorgen im Handumdrehen für stylische Looks, die uns super lässig durch den Herbst begleiten. Besonders Karo-Mäntel gelten als Key-Piece der Saison.

Aber auch Streifen und Blumenprints dürfen diesen Herbst in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen. Sie sind zuverlässige Alltagshelden, mit denen Sie unkompliziert, bequem und stilsicher jeden Tag gekonnt meistern. Finden Sie heraus, welcher Print am besten zu Ihnen passt – oder ob sie einfach nicht widerstehen können und allen verfallen.

New Season – New Styles

7. Blusen & Kleider – Weiblichkeit unterstreichen

Wer glaubt, Blusen und Kleider wären nur etwas für die Frühlings- und Sommermonate, der irrt. Denn lediglich die Stoffe und die Länge variieren. Die Liebe bleibt – oder wird noch größer. Denn Sie können durch das Layering wunderbar Lieblingsteile miteinander kombinieren und neue Outfits kreieren, ganz nach dem Motto: New Style – new Life.

Kleider und Lederjacken, Kleider und Strickjacken, Kleider und darunter Blusen – Sie werden staunen, was die herbstliche Mode für Sie bereithält und wie strahlend schön der Herbst und seine Looks sein kann.

Ideal für die kälteren Tage ist ohne Zweifel das Strickkleid, das mit Rollkragen besonders stilvoll aussieht. Aber auch Kleider in Leder-Optik sind aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Wer ein Fan von Stilbrüchen ist, kombiniert die PU-Lederjacke zum trendigen Cordkleid oder kombiniert gekonnt das Denim-Kleid mit einem Oversize-Strickpullover. Sie werden es lieben.

Ein weiteres Muss in Sachen Herbstmode ist das Overshirt – eine leichte Übergangsjacke in Blusen-Optik – super lässig und dennoch gut gekleidet. Kombinationsstark zu Jeans, Highwaist-Jeans oder auch zu Röcken und über Kleider cool zu tragen. Als It-Piece gilt die Cordbluse, die durch ihre soften Materialien, den weiten Schnitt und zurückhaltende Optik immer mehr Liebhaber für sich gewinnen kann. Und wem das noch nicht genug Style im Herbst ist, für den haben wir noch satte Farben und aufregende Muster auf Blusen und Kleidern im Gepäck.

Evergreens für den Herbst

8. Trendmaterial (PU) Leder – mehr als nur eine Alternative

Wer sich nicht mit tierischen Produkten kleiden möchte, für den ist eine echte und nicht minder attraktive und qualitativ hochwertige Lösung: Kunstleder bzw veganes Leder. Und egal, ob als Kunstlederjacke, PU-Leder-Gürtel oder Kunstleder-Kleid – die vegane Lederalternative steht dem Naturprodukt in Sachen Optik und Tragekomfort in nichts nach.

Besonders PU-Lederjacken im Bikerstil sind schwer im Kommen, aber auch PU-Lederhosen und vor allem PU-Lederkleider sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Wer also auch im Alltag ein Fashion-Statement setzen will, der kommt um ein It-Piece in PU nicht herum. Und wir geben Ihnen ein Versprechen: Sie werden es nicht bereuen.

Get the Look

Trend Style

DER TREND STYLE IM CHECK

Trend Style

  • Westen, wetterfeste Parkas und modische Stepp-Jacken avancieren in den kälter werdenden Tagen zum stylischen und verlässlichen Übergangs-Liebling.
  • Ein Herbst ohne Strick? Never ever! Strickjacken, Pullover und cosy Kleider sind unser All-Time Favorite.
  • PU löst das Leder in unseren It-Pieces ab: plissiert als Rock, klassisch als Hose oder neu gedacht als Bluse – Polyurethan ist das Trend-Material im Herbst! Grafische Prints sind ein Eyecatcher und begegnen der herbstlichen Tristesse mit einer Portion Enthusiasmus.
  • Knalliges und melangiertes Rot fühlt sich besonders neben sanften Farben wie Beige und Creme wohl.
  • Strickmützen mit Bommeln oder trendige Beanies: das angesagte Accessoire ist unser ausgesuchter Vertrauter.

ENTDECKEN SIE WEITERE STYLES

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Service- und Bestellhotline

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr, Sa. 9:00-18:00 Uhr

Zahlarten
Vorkasse
Versandarten
DHL - Logo
Hermes - Logo
Social Media
Länderauswahl