Zurück zum Blog

#Windowpane

Manch eine fragt sich sicherlich, ob sie überhaupt ins Raster passt. Auf jeden Fall!

Kleinkariert war gestern! Das Trend-Muster heißt jetzt Windowpane.

Kleine Karos oder Tartan-Muster sehen sich momentan einem ernsthaften Konkurrenten gegenübergestellt: dem Windowpane.

Das Muster erinnert mich stark an XXL-Karos oder eben an aneinandergereihte Fensterscheiben – daher der Name Windowpane. Wie auch immer man es sehen möchte, dieses Raster hat es mir mächtig angetan, denn grafische Prints sind weiterhin absolut angesagt und stellen eine tolle Alternative zum Leo-Print dar. Ladys, wenn ihr Fans von klaren Strukturen und cleanen Linien seid, werdet ihr an diesem Muster-Trend wahre Freude haben.

Ein großer Vorteil dieses Prints ist auch seine Wandlungsfähigkeit, denn es ergeben sich nahezu unzählige Styling-Varianten, wenn das Lieblingsstück im Windowpane-Muster gefunden ist. Vor allem Blusen oder Shirts lassen sich vielfältig kombinieren.

Wer es gerne klassisch und natürlich mag, kombiniert zu einem Shirt mit Raster-Muster einfach eine Blue Denim wie unsere York.

Wie auch immer ihr den Trend Windowpane kombiniert, wichtig ist, dass ihr euch wohlfühlt und immer die beste Version von euch selbst seid.

Habt einen tollen Abend und startet gut in die neue Woche.
Eure Jess

Shop the Look

... noch mehr Windowpane

15/07/2018 Jess
  Seite drucken
Jetzt bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1