Zurück zum Blog

Stylisches Helferlein: Die Indoor-Jacke

Der August ist ein ganz spezieller Monat. An guten Tagen hochsommerlich warm, kündigt er gegen Ende meist schon den nahenden Herbst an. Und auch wir müssen uns langsam eingestehen: Die Zeit der wehenden Kleider und kurzen Tops neigt sich langsam dem Ende zu. Leider!

Doch für eines sind wir jetzt wirklich noch nicht bereit: Warme, dicke Herbstjacken! Das einzige Problem: So langsam fängt es tatsächlich an, ein wenig kühl zu werden – das merkt man im Büro genauso wie am Abend.

Zum Glück gibt es eine Lösung: Indoor-Jacken! Also Jacken, die aus leichtem, wärmendem Stoff sind, und gleichermaßen drinnen wie draußen getragen werden können. Besonders schön finden wir die Variante in strahlendem Pink mit Hoodie – die sieht nämlich so gar nicht nach Herbst aus.

Das Beste an Indoor-Jacken: Sie lassen sich wunderbar zu unseren Lieblings-Sommertops und –blusen kombinieren. Und sollte sich der August mal von seiner sonnigen Seite zeigen, legen wir sie einfach ab. Genau das richtige Teil für diese Zwischenjahreszeit also!

Entdecke Indoor-Jacken bei Street One

07/08/2018 Lucia
  Seite drucken
Jetzt bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1