Zurück zum Blog

Trend: Shading Colours – so trägst du den Look

Der Mix aus knalligem Rot und noch knalligerem Pink ist DIE Trend-Paarung des Jahres. Wer es nicht ganz so schrill mag, kann statt Pink auch einen zarten Rosaton wie unser Studio Rose zu Big Red kombinieren. Egal, ob rote Bluse zum rosa Cardigan oder ein rosa Shirt zur rot geblümten Hose – wer 2017 zu den (Farb-)Ton angeben möchte, mixt die Töne, was das Zeug hält. Shading Colours heißt der Trend, der sowas wie eine Weiterentwicklung des Colour Blockings ist, bei dem Komplementärfarben mutig miteinander kombiniert werden (z.B. Rot und Blau oder Gelb). Beim Shading werden jedoch nur Farben miteinander kombiniert, die zu einer Farbfamilie gehören. Der Mix mit Rot und Rosa ist wohl die femininste Variante des Shadings und vereint die kraftvolle Ausstrahlung des Rots mit der beruhigenden Wirkung des Rosas. Ein spannendes, energiegeladenes Outfit ist garantiert! Wie du dich passend zu einem Look mit starken Farben schminkst, habe ich dir schon erzählt. Hier ein paar Tipps, wie du den Shading Trend trägst – für Anfänger und Fortgeschrittene. ;)

Shop this Look now!

10/07/2017 Maike
  Seite drucken
Jetzt versandkostenfrei bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1