Zurück zum Blog

Diese Denim löst jetzt deine Shorts ab

Ob wir es nun wollen oder nicht: Die Tage werden langsam merklich kühler. Zeit also, sich von unseren Bermuda-Shorts zu verabschieden und sich mit den Herbst-Trends anzufreunden. Lange müssen wir jedoch nicht suchen, denn es gibt ein Kleidungsstück, das immer passt – die Denim!

Das besondere Merkmal in diesem Jahr: Die Länge! Wer lässig ist, zeigt seinen unbedeckten Fußknöchel. Das sieht bei typischen Blue Jeans wie auch bei wilderen Waschungen gut aus. Dazu ein paar Sneakers – und fertig.

Qualitätscheck: Wie hoch ist die Stoffdichte?

Jeans mit einem höheren Stoffgewicht (und höherer Stoffdichte) halten in der Regel länger. Wichtig ist auch ein gewisser Anteil an Elastan, der die Hose dehnbarer macht. Generell lässt sich die Qualität einer Denim an der Baumwollqualität, der Garnstärke, der Zusammensetzung des Materials und der Webtechnik feststellen.

Wer eine Hose anprobiert, der merkt eigentlich schnell, ob seine neue Jeans nur eine kurze Liebe oder eine Langzeitinvestition ist. Es lohnt sich, genau hinzusehen!

Viel Spaß beim Shoppen. ?

Denim-Trends bei Street One

14/08/2018 Lucia
  Seite drucken
Jetzt bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1