Gestreiftes Top mit Schulterpolstern

Schulterpolster - Back to the 80´s

Hallo meine Liebe, ich hoffe du bist gut durch dein Wochenende gekommen. Morgen ist ja schon wieder Montag, aber bevor uns der Alltag wieder einholt, möchte ich dich auf eine kleine Zeitreise in die 80er mitnehmen.

Ich bin in den 80. geboren und habe den damaligen Trend über den ich heute sprechen möchte nur am Rande mitbekommen, umso mehr freue ich mich, denn Trend jetzt als Fashion-Victim miterleben zu dürfen. Worum es geht?

Let´s talk about: Schulterpolster

Seit wann gibt es Schulterpolster?

Bereits im 17. Jahrhundert wurden in der „Oberschicht“ die Schultern durch Auspolsterungen betont. Damals galten sie als Zeichen von Macht, dass nur von Männern getragen wurde.

Viele Jahre später, 1932, benutzte der Kostümbildner Gilbert Adrian die formenden Stücke erstmals in der Frauenmode, um der Schauspielerin Joan Crawford, die für ihre Rolle im Film Letty Lynton viel zu breite Schultern hatte, ein beinahe rechteckiges Kostüm zu kreieren.

Der Modetrend Schulterpolster war geboren!

In den 1980er Jahren erlebte die Schulterpolstermode ihre Renaissance. Zu den bekannten Vertretern der Labels, die damals die Kultur der Schulterpolstern prägten, gehörte unter anderem Thierry Mugler, der sich zuletzt auch bei GNTM neben Heidi Klum blicken ließ.

Auch in der Politik waren die Schulterpolster das Must-Have in Sachen Mode.

Und jetzt sind sie wieder zurück. Auch bei uns findest du aktuell Schulterpolster, allerdings sind unsere so ziemlich das praktischste was ich in Sachen Schulterpolster bisher gesehen habe. Sie sind nämlich abnehmbar! Heißt, keine verformten Polster nach dem Waschen einfach den Druckknopf lösen und das Shirt in der Waschmaschine waschen. Die Polster kannst du natürlich auch per Hand waschen, so vermeidest du das sie klumpig werden.Genial oder!

Ich hab dir unter „Shop the Look“ unsere Schulterpolster Tops zusammengestellt. Wirst du den neuen/alten Trend ausprobieren? Ich auf jeden Fall.

Wenn du dich traust, poste doch auf Instagram ein Foto mit deinem Look. Am besten den #StreetOne nutzen, dann sehe ich deinen Look auf jeden Fall ;-)

Starte gut in die neue Woche… XoXo, Jess

Shop the Look:

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Service- und Bestellhotline

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr, Sa. 9:00-18:00 Uhr

Zahlarten
Vorkasse
Versandarten
DHL - Logo
Hermes - Logo
Social Media
Länderauswahl