Zurück zum Blog

Ein Kompliment

Wer hat’s gewusst? Es gibt den Tag der Komplimente. Und zwar am 24. Januar. Und damit wären wir direkt beim Thema. Ich wollte mich an dieser Stelle mal bei euch bedanken für all die tollen Posts, die ihr mir über Facebook und Instagram zukommen lasst. Ihr seid so kreativ und habt ein feines Gespür für Mode. Und ihr seht alle so toll aus in euren Outfits. Das wollte ich an dieser Stelle mal loswerden, weil es einfach keine Selbstverständlichkeit ist.

Zurück zum Thema: Heute habe ich ein neues Outfit für euch. Fangen wir mal außen an, oder? Für warme Momente sorgt diese zart gepolsterte, taillierte Jacke. Es gibt sie in vier bezaubernden Farben, für mein Outfit habe ich das dunkelblaue Modell gewählt. Eine richtige Winterjacke ist sie zwar nicht, aber sie gibt euch so viel wärmende Momente, dass ihr euch auch an kalten Tagen an der frischen Luft wohl fühlen werdet. Der Hingucker der Woche ist mal wieder ein fröhlich bedrucktes Jacquard-Tuch, das entfaltet mit mehr als 1 m x 1 m viele Möglichkeiten offenlässt, sich kuschelig zu verhüllen. Man kann es zum Beispiel ganz lässig tragen, wie ich es euch auf dem Foto zeige. Besonders auffällig sind neben den aufgedruckten herzlichen Motiven die abgesetzten kraftvollen roten Kanten.

Einmal mehr habe ich mich für eine Blue-Denim entschieden, heute aber mit einem moderaten Straightleg, der Schnitt an sich ist sehr casual gehalten. Mit ihrem Anteil von 96 % trägt die Baumwolle zu einem extrem angenehmen Komfort bei, ich fühle mich megawohl in dem Modell Iowa. Die absolute Konstante des Outfits bietet ein sehr, sehr feminines Fine-Knit-Shirt, das auf den ersten Blick durch seine Blockstreifen Aufmerksamkeit erregt. Den Designern von Street One ist hier aus meiner Sicht ein besonderer Wurf gelungen, weil das Shirt dann eben doch anders ist. Damit meine ich nicht die insgesamt drei Farbvariationen. Es sind der außergewöhnliche Schnitt und der feine Ausschnitt gemeint. An dieser Stelle übertreibe ich nicht, wenn ich sage, dass ich wirklich begeistert bin.

Wenn ihr auch in Zukunft Fotos von euch online stellen wollt, auf denen ihr uns allen zeigt, welches Teil ihr von Street One aktuell besonders gerne habt und welche Outfits ihr euch einfallen lasst, dann nutzt doch einfach den #mystreetone. So finden wir uns mit unseren Stylings schneller und können uns gegenseitig noch besser inspirieren. Was haltet ihr davon? Auf Instagram lege ich gleich einen vor. Wer macht mit? Es muss auch nichts mit dem heutigen Outfit zu tun haben ...

Inspiration für alle.

Eure Jess

Shop the Look

Weitere tolle Looks

21/01/2018 Jess
  Seite drucken
Jetzt bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1