Zurück zum Blog

After Dark

Señoras y Señoritas: Ihr liebt eine Prise exotischen Rock ’n’ Roll in eurem Leben genauso wie in euren Outfits? Perfekt, dann habe ich heute etwas Besonderes für euch. Street One hat das Symbol eines mexikanischen Schädels, den viele von euch auch sicher vom „Día de los Muertos“ her kennen, modern als Schaumstoff-Print auf ein lässiges T-Shirt interpretiert. Die meisten kennen den Kopf sicher in vielen bunten, fröhlichen Farben. Hier kommt er aber fast puristisch und auf seine Weise ikonisch zugleich in weiß auf schwarz. Wer hat da nicht direkt schon den Sound der Mariachis in den Ohren?

Dieses zentrale Element des Stylings ist aber längst nicht alles. Begleitet wird es von einem faszinierenden Schal, der viel Farbe ins Spiel bringt. Der ausgefranste Rand gibt dem Outfit eine gewisse Vintage-Attitude. Was erst beim zweiten Blick auffällt (und das liebe ich so!!!), sind die zwei unterschiedlichen Digitaldrucke. Wenn ihr den Schal also mit der richtigen Falttechnik um den Hals legt, sieht es aus, als hättet ihr zwei Tücher miteinander kombiniert. Genial, oder? Wer jetzt glaubt, das war’s schon, irrt sich. Das dritte Highlight kommt noch: Es ist die Denim Jork. Nicht nur durch die Zipper, auch durch die unterschiedlichen Beinlängen haben wir hier einen Style, der sensationell ist. Was fehlt euch bei diesem Style sonst noch? Nichts? Doch, mir schon. Wir brauchen mehr Musik, oder?

Mein Soundtrack zum Outfit ist ein ganz besonderer. Wer hat Lust auf etwas Kopfkino? Schnappen wir uns also George (er braucht sicher auch eine kurze Auszeit von seinen Twins) und brennen wir mit ihm durch ... > Video

Feiern wir das Leben. Ich feiere euch! Wirklich.

Eure Jess

Fotos: Lena Jürgensen

Location: Landungsbrücken Hamburg

23/07/2017 Jess
  Seite drucken
Jetzt versandkostenfrei bestellen und risikolos anprobieren!
nach oben
d5uMmSd4gV1 d5uMmSd4gV1